Schlagwort Archiv: Schleifstein

BearMoo Schleifstein 400/1000 im Test: Der Produktbericht

BearMoo Schleifstein Test

Ein sehr bekannter Schleifstein und gleichsam eine Art Standardmodell ist der von BearMoo mit der Körnung 400/1000 (hier auch mehr: Schleifstein 400 / 1000). Es handelt sich bei diesem Wetzstein um einen praktischen Doppelschleifstein, der zu Hause für scharfe Messer zum Ausbessern von Mängeln herangezogen werden kann. Hier habe ich den BearMoo Schleifstein 400/1000 getestet: Lieferumfang Der Schleifstein von BearMoo*…
Mehr Lesen

Schleifhilfe 15 Grad von ChefMe im Test: Finden Sie den optimalen Winkel

Schleifhilfe 15 Grad von ChefMe

Speziell für ungeübte Messerschleifer und absolute Anfänger ist es wichtig, erst einmal den richtigen Winkel zum Schleifen mit einem japanischen Wasserstein zu bekommen. Dieser beträgt üblicher Weise 15 Grad, damit Ihre Messer auch wieder schön scharf werden. Ich habe hier daher die Schleifhilfe mit 15 Grad von ChefMe getestet. Lesen Sie hier, wie diese anzuwenden ist und wo die Vorteile…
Mehr Lesen

ChefMe Schleifstein Set im Test: Produktvorstellung & Erfahrungsbericht

Chef Me Schleifstein Set im Test

Nachdem ich auch bereits das eine oder andere Damastmesser zu Hause habe und mein Repertoire an Schleifsteinen langsam zur Neige geht, habe ich mir das Schleifstein Set von ChefMe* besorgt und dieses gleich ausprobiert und getestet. Lesen Sie hier, wie es mir dabei ergangen ist, was bei diesem Set dabei ist und wie Sie Messer damit wieder scharf machen können:…
Mehr Lesen

Schleifstein 240 / 800: Eigenschaften, Kaufberatung & Modelle

Schleifstein 240 800

Einen Schleifstein 240 / 800 sollten Sie sich dann zulegen, wenn Ihre Damastmesser eher mehr abgenutzt sind. Ein weiterer Grund sind Scharten oder kleine Kanten im Klingenprofil. Es gibt sehr viele verschiedene Modelle am Markt, wobei eine begehrte Kombination die Körnung 240 und 800 darstellt. Lesen Sie hier mehr, wollen Sie sich eine Damastmesser kaufen. Welche Vorteile haben Schleifsteine mit Körnungen…
Mehr Lesen

Schleifstein 400 / 1000: Eigenschaften, Kaufberatung & Modelle

Schleifstein 400 1000

Bei einem Schleifstein 400 / 1000 handelt es sich um ein Produkt, das speziell für das grobe Ausschleifen von Unebenheiten und Mängel bei Messern produziert wurde. Gerade Damastmesser sind besonders empfindlich und bedürfen einer pfleglichen Behandlung. Achten Sie auf diesen Umstand, wenn Sie sich einen Schleifstein kaufen. Die grobe Seite mit der Körnung von 400 ist eigentlich dafür da, echte Scharten…
Mehr Lesen

Schleifstein 1000 / 3000: Eigenschaften, Kaufberatung & Modelle

Schleifstein 1000 3000

Nach dem ganz groben Schliff, den Sie mit Schleifsteinkörnungen von etwa 240 bis 400 durchführen, kommt meistens ein Schleifstein 1000 / 3000er Körnung ins Spiel. Diese dienen einerseits dem Nachschleifen (Körnung 1000) und andererseits dem Feinschliff (Körnung 3000). Sie geben Ihrem Damastmesser noch einmal so eine richtig gute Endschärfe. Vergessen Sie nicht, dass nach oben hin aber noch mehr möglich ist. Denken…
Mehr Lesen

Schleifstein 3000 / 8000: Eigenschaften, Kaufberatung & Modelle

Schleifstein 3000 8000

Mit einem Schleifstein 3000 / 8000 nehmen Sie bereits einen sehr feinen Schliff Ihrer Damastmesser vor. Solche Schleifsteine setzen Sie normaler Weise nur ein, wenn Sie Ihr Messer nachschleifen oder gröbere Schleifsteine bereits eingesetzt haben. Mehr dazu hier: Schleifstein kaufen. In diesem Artikel geht es eben um die ganz feinen Kombisteine und welche Modelle aus meiner Sicht empfehlenswert sind: Was macht…
Mehr Lesen