Schleifstein 3000 / 8000

Schleifstein 3000
Schleifstein 3000

Was ist ein Schleifstein 3000 / 8000?

Mit einem Schleifstein 3000 / 8000 nehmen Sie bereits einen sehr feinen Schliff Ihrer Damastmesser vor. Solche Schleifsteine setzen Sie normaler Weise nur ein, wenn Sie Ihr Messer nachschleifen oder gröbere Schleifsteine bereits eingesetzt haben.

In diesem Artikel geht es eben um die ganz feinen Kombisteine und welche Modelle aus meiner Sicht empfehlenswert sind:

Was macht man mit Körnungen von 3000 und 8000?

Wie oben bereits angedeutet, liegen Sie falsch, wenn Sie mit diesen Körnungen grobe Scharten, kleiner Kantenbrüche, etc. ausbessern möchten. Dazu sollten Sie zu einem Schleifstein 240 / 800 oder Schleifstein 400 / 1000 verwenden. Die Körnungen von 3000 bzw. 8000 sind dazu da, die Schärfe Ihrer Damastmesser signifikant zu erhöhen und einen Polierschliff durchzuführen.

Ein solcher Schleifstein funktioniert grundsätzlich, wie jeder andere: Sie können Wasser aufnehmen und müssen daher vor Ihrer Verwendung in Wasser gebadet werden. Beim Schleifen lösen sich dadurch die kleinsten Partikel des Steins ab und diesen als Schleifmittel.

Tipp: Verwenden Sie für Damastmesser nie Wetzstahl, sondern einen japanischen Wasserstein.

Wie Sie die Schleifsteine benutzen

Im folgenden eine kleine Anleitung zur Benutzung der Wasserschleifsteine:

  • Geben Sie den Schleifstein für rund 5 bis 7 Minuten in Wasser.
  • Danach legen Sie diesen auf eine stabile Oberfläche, wie beispielsweise einen Tisch
  • Verwenden Sie erst die 3000er Körnung für das Schärfen des Messers und danach die 8000er Körnung für die Politur bzw. den Endschliff.
  • Nach dem Schleifen müssen Sie den Schleifstein zum Trocknen legen. Gegebenenfalls reinigen Sie diesen mit einer sehr weichen Bürste oder einem Tuch.

Tipp: Verwenden Sie den Schleifstein nicht nur in der Mitte, sondern benutzen Sie die ganze Oberfläche des Schleifsteins. So erhalten Sie seine Beschaffenheit.

Welcher Schleifstein 3000 / 8000 ist empfehlenswert?

Ich habe mir bei Amazon drei Schleifsteine näher angesehen und miteinander verglichen, ohne diese selbst getestet zu haben:

Schleifstein 3000 / 8000 von BearMoo mit Bambus Halterung

Schleifstein 3000 8000 BearMoo

Sehen Sie sich diesen Schleifstein 3000 / 8000 auch bei Amazon an*

Dieser doppelseitige Wasserschleifstein von BearMoo* mit einer Körnung von 3000 und 8000 wird mit einer Halterung aus Bambus geliefert. Er ist geeignet zum Schärfen von Damastmessern, Küchenmesser, Gartengeräten, Rasier- und Schneidmessern, Holzbearbeitungsgeräten, etc. Er ist nicht geeignet für gezahnte Klingen und Keramikmesser.

Der Messerhalter sorgt zudem für den richtigen Winkel beim schleifen. Hergestellt wird dieser Schleifstein aus Weißkorund, der korrosionsbeständig, hitzebeständig und widerstandsfähig ist. Weiters mit dabei ist eine vollständige Schärf-Anleitung, um eine Nutzung auch Anfängern zu ermöglichen.

Bei Amazon ansehen*

Doppelseitiger Messerschärfer von Peralng mit Halter aus  Bambus

Schleifstein 3000 Peralng

Bei Amazon ansehen*

Dieser doppelseitige Wetzstein von Peralng* ist von einem für mich eher unbekannteren Anbieter. Seine Abmessungen betragen laut Hersteller 18 x 6 x 2 cm und er sitzt auf einem sicheren Bambushalter. Eine Gummihalterung in schwarz (siehe Bild rechts) für den Stein wird auch mitgeliefert.

Mit diesem Schleifstein halten Sie neue Messer in Präzision sowie Schärfe fit und retten stumpfe Klingen vor dem Totalversagen. Die Lebensdauer Ihrer Messer wird signifikant verlängert und er ist geeignet für viele verschiedene Messertypen aber auch anderes Präzisionswerkzeug. Sein Gewicht beträgt übrigens insgesamt (also mit Halterung) rund 862 Gramm. 

Bei Amazon ansehen*

Wetzstein mit Körnung 3000/8000 von GWHOLE mit rutschfestem Halter

Schleifstein 3000 8000 Gwhole

Diesen Schleifstein bei Amazon ansehen*

Auch dieser Schleifstein von GWHOLE* ist meines Erachtens keine schlechte Wahl. Es ist zwar kein Bambushalter mit dabei, jedoch zumindest eine rutschfeste Gummihalterung, der ein sicheres Schärfen Ihrer Messer gewährleisten sollte. Die Abmessungen des Wetzsteins betragen 18 x 6 x 3 cm, sein Gewicht knapp über 600 Gramm. Er besteht aus Korund.

Auch dieser Stein ist mit einer 3000er Seite (Feinschliff) und einer 8000er Seite (Polierschliff) ausgestattet. Er weist laut Hersteller eine gute Bearbeitbarkeit auf und ist für die meisten Schleifarbeiten geeignet.

Bei Amazon ansehen*

Vergleich der Schleifsteine

In der folgenden kleinen tabellarischen Gegenüberstellung sehen Sie die drei oben vorgestellten Schleifsteine:

BearMoo
Schleifstein
Peralng
Schleifstein
GWHOLE
Schleifstein
Schleifstein, BearMoo Wetzstein Abziehstein für Messer mit 3000/8000...
(Update) Peralng® 3000/8000 Doppelseitiger Messerschärfer...
GWHOLE Wetzstein Schleifstein Abziehstein Körnung 3000/8000 mit...
Vergleichssieger
Körnung3000 / 80003000 / 80003000 / 8000
MaterialKorundKorundKorund
Maße18 x 6 x 3 cm18 x 6 x 2 cm18 x 6 x 3 cm
Gewicht560 g862 g
(inkl. Halterung)
623 g
HalterungBambushalterungBambushalterungKunststoffhalterung
30,99 €
29,52 €
20,99 €
Zu Amazon*
Zu Amazon*
Zu Amazon*

Fazit zu den Schleifsteinen 3000 / 8000

Müsste ich mich entscheiden, würde ich den oben abgebildeten Wasserschleifstein von BearMoo* in Betracht ziehen. Dieser hat eine Bambus Halterung mit dabei und weist meines Erachtens dennoch das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Ich habe Ihn hier noch einmal abgebildet. Schauen Sie auch bei Amazon vorbei, um ihn näher zu betrachten:

23%
Schleifstein, BearMoo Wetzstein Abziehstein für Messer mit 3000/8000...*
  • Doppelseitiges Schärf-Design (3000er Körnung für Grobschliff und 8000er Körnung zum Polieren)
  • Zum Schärfen von Küchenmesser, Gartengeräten, Rasier- und Schneidmessern, Holzbearbeitungsgeräten usw. (nicht für gezahnte Klingen und Keramikmesser)
  • Die Bambus-Basis Hält den Schleifstein sicher und der Messerhalter sorgt für den richtigen Winkel beim schleifen

Letzte Aktualisierung am 7.10.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mehr über Schleifsteine finden Sie auch hier:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.